Karriere, Produktnennung, Vorstellungsgespräch

Vorstellungsgespräch via Skype- wie du digital einen guten Eindruck hinterlässt

[Werbung, da Produktnennung]

Vor allem große Unternehmen die international ausgerichtet sind nutzen oft die Möglichkeit Vorstellungsgespräche digital zu führen → per Skype. Es ist einfach, spart jede Menge Zeit, denn man kann kurzfristig einen Termin vereinbaren und bietet die Möglichkeit die Bewerber zu selektieren, bevor man sie zu einem persönlichen Gespräch einlädt.

Skype ist ein Internetkommunikationsdienst, welches Video und Audio Anrufe mit den Personen auf der ganzen Welt ermöglicht. Vorausgesetzt, diese haben auch einen Skype Account. Mehr über Skype und wie man es herunterlädt findest du HIER. 

Wie funktioniert ein Skype Interview?
Möglichkeit 1: Du erhältst einen Link zur Besprechung. Diesen unbedingt vorab testen, denn es soll alles reibungslos funktionieren. Wenn du dann zu dem vereinbarten Tag und Uhrzeit auf den Link klickst, wirst du automatisch der Besprechung beitreten. Wenn du der Besprechung beitrittst, siehst du die anderen Teilnehmer (wenn es zB. zwei Ansprechpersonen gibt). Dafür brauchst du Skype for Business.
Möglichkeit 2: Dein Ansprechpartner (Recruiter) schickt dir seine Skype Daten. Diese Daten unter Kontakt hinzufügen eintragen. Der Recruiter ist jetzt in deiner Kontaktliste. Dann rufst du ihn zu vereinbarten Termin an und Skype Interview beginnt sobald die Person abhebt. Dafür brauchst du keinen Skype for Business, es genügt Skype.

VOR dem Skype Interview
 Mache dich mit Skype-Funktionen vertraut. Prüfe deine Internetverbindung, deine Kamera und die Kopfhörer. Teste alle Einstellungen vor dem Interview. Stelle sicher dass dein Computer aufgeladen ist.
✔ Übung. Falls du demnächst ein Vorstellungsgespräch per Skype hast, solltest du vorab üben. Bitte paar Tage vorher einen Freund, ein Interview mit dir per Skype zu führen. Er soll auf deine Bildschirmdarstellung, den Hintergrund und deine Körpersprache achten und dir dann konstruktive Kritik geben. So hast du die Möglichkeit alle Mängel vor dem richtigen Interview zu beheben.
✔ Suche dir einen geeigneten Platz für das Interview aus. Die größte Herausforderung beim Skype Interview ist sicher den geeigneten Platz zu finden. Ich würde abraten, Skype Interviews an öffentlichen Plätzen wie Bibliothek zu führen. Du wirst dort schnell abgelenkt und kannst dich nicht hundertprozentig auf das Gespräch konzentrieren. Die beste Lösung ist ein Skype Interview bei dir zu Hause. Das ist deine gewohnte Umgebung und du fühlst dich dort wohl. Platziere den Computer unbedingt auf einen Tisch, der hoch genug ist. Vergewissere dich dass der Raum gut beleuchtet ist und kein Lärm von außen kommt.
✔ Prüfe den Hintergrund. Wenn du den perfekten Platz für das Skype Interview gefunden hast, musst du unbedingt den Hintergrund (das was der Interviewer sehen wird) prüfen. Sind Flecken an der Wand oder hängen vielleicht private Fotos/ Poster, die du deinem zukünftigen Arbeitgeber nicht präsentieren möchtest, dann entferne unbedingt alles was stört. Du sollst dich professionell und ordentlich präsentieren.
✔ Outfit. Auch wenn du ein Skype Interview hast, bedeutet das nicht dass du im Pullover und Jogginghose am Laptop sitzt. Kleide dich gleich als wärst du bei einem persönlichen Vorstellungsgespräch. Deine äußere Erscheinung wirkt sich nämlich auf deine Haltung und dein Selbstbewusstsein während des Gesprächs aus.
✔ Bereite deine Unterlagen vor. Drucke dir Jobbeschreibung, Lebenslauf und Anschreiben aus. Es lohnt sich außerdem sich eine Liste mit Key Facts zu dem Unternehmen wo du dich beworben hast, bereitzustellen. Bereite auch deine Fragen für den Recruiter vor und notiere diese. So kannst du sicher gehen, dass du dem Recruiter alle Fragen stellst und nichts vergisst. Notiere unbedingt die Telefonnummer des Recruiter (so hast du Plan B falls die Verbindung getrennt wird und du den Recruiter zurückrufen muss).

WÄHREND des Skype Interviews
✔ Begrüße den Interviewpartner.
✔ Wenn du den Interviewpartner nicht sehen kannst, bitte ihn den Winkel der Webcam zu ändern. Der springende Punkt eines Skype-Interviews ist, dass man einander sehen kann. Denn wenn das nämlich nicht funktioniert, kann man ja genauso ein Telefonat führen.
✔ Blickkontakt. Übe den richtigen Blickkontakt, damit es natürlich aussieht. Wenn du mit dem Anrufer sprichst, schaue direkt auf die Webcam und nicht auf das Bild der Person auf dem Bildschirm. Wenn der Anrufer spricht, schaue auf den Bildschirm, um die Gesichtsausdrücke und die Körpersprache des Anrufers zu sehen.
 ✔ Haltung. Sitz gerade, aber entspannt und vermeide es, sich nach vorne zu lehnen, damit dein Ansprechpartner keine unschmeichelnden Winkel deines Körpers oder Gesichts sieht.
✔ Gestik. Vermeide übermäßige Handgesten. Was sich in persönlichen Vorstellungsgesprächen natürlich anfühlt, kann während eines Videoanrufs ablenken.
✔ Unterbreche den Recruiter nicht. Warte lieber eine oder zwei Sekunden länger, als du es normalerweise tun würdest, bevor du eine Frage beantwortest, um sicherzustellen, dass der Interviewer nicht mehr spricht. Auf diese Weise kannst bei einer Verzögerung vermeiden, den Interviewer zu unterbrechen.
✔ Falls der Personaler das nicht schon selber angesprochen hat, frage nach wann du mit einer Rückmeldung rechnen kannst.

Dont’s beim Skype Interview
Sag niemals “NEIN”, wenn du vom Personaler nach einem Skype-Interview gefragt wirst. Aussage wie “Ich habe kein Skype” ist nicht glaubwürdig. Und auch wenn du tatsächlich kein Skype hast, der Download ist einfach und dauert nur paar Minuten. Betrachte das Skype Interview als Entgegenkommen des Recruiters. Er möchte, dass du dir die Kosten für die Anreise ersparst. Er könnte dich genauso mehrere hundert Kilometer anreisen lassen und dir dann eine standardisierte Absage mailen.
Setze keine unangemessenen Namen als Skype-ID. Genau wie bei deiner E-Mail Adresse (für Bewerbungen) ist auch hier Professionalität gefragt (dein Vorname und Nachname). Auch wenn es schön klingen mag, Biene Maja ist nicht professionell.
✘ Unterbreche den Recruiter nicht. Bei Videoanrufen können viele Interferenzen auftreten, die zu einem boomenden Sound führen. Lass den Recruiter ausreden und antworte erst dann wenn er fertig gesprochen hat.
✘ Gehe nicht online ohne vorher dein Aussehen zu prüfen. Sitzen die Haare, ist das Makeup nicht verschmiert?

Vorteile beim Skype Interview
✔ Du sparst Kosten für die Anreise. Das Beste beim Skype Interview ist dass man es bequem von zuhause aus machen kann und es nichts kostet. Du sparst Geld, welches du für Anreise zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch gebraucht hättest. 
 Du sparst Zeit. Du brauchst für das Gespräch keinen Urlaubstag nehmen und kannst kurzfristig einen Termin ausmachen.
Du bestimmst den Platz für das Interview. Du kannst den Platz wählen wo du dich wohlfühlst und die Umgebung dir vertraut ist. So minimierst du auch die Nervosität und Anspannung vor dem Gespräch.
 Du kannst Lärm und Unterbrechungen minimieren. Du hast den Einfluss auf den Lärm im Raum. Achte dass dich während des Interviews niemand stört, dein Handy auf lautlos ist und kein Straßenlärm hörbar ist. 
✔ Du kannst deine Bewerbungsunterlagen direkt vor sich haben.

 

Hast du schon mal Skype Interview gehabt? Welche Erfahrung hast du damit gemacht?

Advertisements

Kommentar verfassen