Arbeitswelt, Karriere

Was soll ich am ersten Arbeitstag anziehen?

Der erste Arbeitstag nähert sich und die Frage, was man bloß anziehen soll, ist schon seit paar Tagen präsent. Am ersten Tag will man natürlich den besten Eindruck hinterlassen und ein gutes Outfit trägt dazu bei. Also, was bloß anziehen? Die Wahl des Outfits hat viel mit dem Beruf und der Arbeitsumgebung zu tun. Eine Jeans in der Kanzlei passt genau so wenig wie ein Anzug in der Lagerhalle. Ich nenne Tipps, die ich berücksichtige, um die Frage wie man sich am besten am ersten Arbeitstag kleidet zu beantworten.

Professionalität:
Bei der Führung durch das Unternehmen hast du wahrscheinlich schon einen ersten Blick bekommen was deine zukünftigen Kollegen tragen. Sind sie business oder casual business unterwegs? Das würde ich als Ansatz nehmen, mir mein Outfit für den ersten Tag zusammen zu stellen. Du kannst auch ähnliches Outfit wie beim Vorstellungsgespräch wählen, jedoch würde ich nicht exakt das gleiche Outfit nehmen. DENN: Bist du beim Vorstellungsgespräch in einem Anzug erschienen und dann gesehen, dass deine Kollegen doch eher casual gekleidet sind, ist ein Anzug am ersten Arbeitstag nicht die richtige Wahl, den man wirkt schnell overdressed. Außer, du bist die neue Führungskraft. Ein Mix zwischen business und casual ist für viele Berufe üblich und somit eine gute Wahl. Absolutes No-Go ist Freizeitkleidung (T-Shirt, Trainingshose und Ähnliches gehört nicht zu einem gelungenen Joboutfit!).

Komfort:
Die Kleidung soll bequem sein. Was für Nutzen hat es, wenn man sich für den ersten Tag extra neue Schuhe kauft und nach 2 Stunden kaum noch gehen kann? Nichts. Auch eine zu enge Hose, die kneift, ist keine gute Wahl. Ebenso wie sehr freizügig geschnittene Kleidung. Am ersten Tag will man ja schließlich den besten Eindruck machen und nicht auf sein unangemessenes Kleidungsstil angesprochen werden. Du musst bedenken, dass du am ersten Tag vermutlich viel laufen wirst (du wirst dem Unternehmen, den Kollegen/innen, verschiedenen Abteilungen vorgestellt) und daher ist es sehr wichtig gutes Schuhwerk zu tragen.

Ordentlichkeit & Sauberkeit
Die Kleidung MUSS sauber und gebügelt sein. Deine Bluse/Hemd soll keine Falten aufweisen. Auch sollst du keine verwaschene Kleidung tragen (ein graues Pulli, der einmal schwarz war kommt nicht gut an). Auch die Schuhe müssen sauber und ordentlich sein. Denn Ordnung ist das halbe Leben.

Und das wichtigste Fühl dich wohl
Dein Outfit für den ersten Arbeitstag soll zu deiner Persönlichkeit passen und du sollst dich wohlfühlen. Wenn du dich in deiner Kleidung wohlfühlst, wird dadurch dein Selbstvertrauen gestärkt, was dich dazu bringt, dein Bestes zu geben, was wiederrum zu guten Ergebnissen führt. Denn ein starker erster Eindruck hinterlässt einen bleibenden Eindruck.

Advertisements

Kommentar verfassen